Lieber mit Hund

Lieber mit Hund

Sizilien. Nun ist es so weit. Also fast. Vergangene Woche hatte ich meinen letzten Arbeitstag. Zack! 7 Jahre vorbei. Geschichte. Noch eine Woche frei, wobei frei der falsche Ausdruck ist, Sachen packen, die Zweitwohnung fertig für die Übergabe machen, ein letztes Mal von Schleswig nach Leipzig fahren um da dann mein Auto final zu packen, mit allem, was ich denke, was ich in Italien brauche. (Winterklamotten also schon mal nicht) In Leipzig wiederum bin ich noch zu einer großen Geburtstagsfeier eingeladen und bei meiner Familie will ich ja auch irgendwie noch vorbei, um mich zu verabschieden. Not much time for all this shit.

Weiterlesen

Von Verlusten.

Lebenserinnerungen eines 77-jährigen

Ein kleiner großer Mann schrieb einmal in einem Buch: „Im tiefsten Inneren wollte doch jeder lieber zu Hause sein, als in der Fremde einer ungewissen Zukunft entgegen gehen zu müssen. Vielleicht kann man dieses Phänomen nur verstehen, wenn man sich selbst in einer solchen Lage befunden hat.“.

Weiterlesen